Krisenmodus

Liebe Gäste, Freunde und Bekannte

Wir sind sehr traurig –
die Villa Novecento verwaist inmitten einer blühenden Frühlingskulisse!

Es schmerzt uns festzustellen, dass wir nicht mehr in der Lage sind zu entscheiden, wann wir unseren Hotelbetrieb wieder aufnehmen können.
So bleibt die „Villa Novecento“ bis auf weiteres geschlossen.

Reservationn von Ihnen nehmen wir gerne entgegen, können Ihnen aber nicht zusichern, dass sich Ihre Ferienwünsche  auch realisieren lassen. Sicher scheint nur, dass Ferien für Sie im April, Mai und Juni in unserem Hause nicht mehr möglich sind.

Es bleibt die Hoffnung, dass es uns allen mit gemeinsamen Anstrengungen gelingen möge, diese äusserst schwierige Zeit bald hinter uns zu bringen.

Geben Sie Acht auf sich und die Anderen.

Herzlich

Susan Engelhard Herdeg