Beiträge von: Susan Engelhard Herdeg

CH-Paar

Ich möchte Ihnen nochmal mein grosses Kompliment für das wunderbare Haus aussprechen. Die ganze Athmosphäre hat uns sehr entsprochen, die liebevollen Datails haben wir genossen und uns inspirieren lassen. Herzlichen Dank für den Honig aus dem Centovalli, den ich gerade am Geniessen bin; er schmeckt wunderbar!!
Bestimmt waren wir nicht das letzte Mal bei Ihnen!

CH-Paar

C.Dörig

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich für den wunderbaren Aufenthalt in der Villa Novecento, einem der 100 schönsten Hotels der Schweiz, wie der Heimatschutz treffend feststellt.

Wir durften an einer der Veranstaltungen zum 10-jährigen Jubiläum der Gastgeber teilnehmen und dabei einen „Blick hinter die Kulissen“ werfen und an einer Probe zum Abschlussstück“Avanti, Avanti, Migranti“ beiwohnen, welches von den Absolventen des Bachelor of Arts an der Accademia Teatro Dimitri, gemeinsam mit Asylbewerbern und Flüchtlingen und deren Erfahrungen, realisiert worden ist. – Ein sehr berührender Abend mit engagierten Schauspielern und gekonnt inszeniert, sehr empfehlenswert!

C.Dörig

Marie Kotwal

Nun bin ich wieder im Norden  mit auch etwas Sonne und noch kalt… Die Tage bei Ihnen in der Villa Novecento zusammen mit meiner Nichte und ihrem Verlobten waren sehr schön.Auch die beiden jungen Leute waren begeistert vom Zimmer und dem ganzen Ambiente des Hauses und dem Garten. Gestern nach der Abreise der beiden und dem Nachmittag im Spa am See, habe ich am Abend zuerst im Liegestuhl im Garten und dann bei offenem Fenster im Zimmer dem abendlichen Vogelkonzert gelauscht in der Ruhe, weit weg von Radio, Fernseher und WLAN! So ein Geschenk, nur bei sich zu sein und zu horchen….Nochmals ganz herzlichen Dank für das wunderbare Frühstück und auch die köstlichen veganen Spezialitäten. Meine Nichte hat das sehr geschätzt! Liebe Frau Engelhard, lieber Herr Herdeg danke an Sie beide, dass Sie mit so viel Herzblut Gastgeber sind und uns bei sich in der sehr stilvollen Athmosphäre der Villa beherbergen, eine wirkliche Oase um Kraft zu tanken! Ich komme sehr gerne bei nächster Gelegenheit wieder.

Marie Kotwal

 

Nicole & Nik

Zum  krönenden Ausklang des Sommers haben wir uns einen Aufenthalt in der „Villa Novecento“ gegönnt. Der absolute Höhepunkt für Gourmets ist das morgendliche Frühstücksbuffet mit liebevoll zubereiteten Eigenkreationen und biologischen Produkten aus der Region! Obwohl Locarno mit seiner Altstadt, dem See und der farbenfrohen Natur einiges zu bieten hat, müssen wir uns oft überwinden, die stilvoll renovierten Zimmer und den traumhaften Garten zu verlassen. Die Villa Novecento ist unser Rückzugsort, eine Aufladestation für die kommende kalte Jahreszeit. Herzlichen Dank an Susan & Marcel für die hingebungsvolle Gastfreundschaft!

Nicole & Nik

Veronika & Bruno

„Unser Aufenthalt im Novecento hat uns bestens gefallen. Die alte Villa mit dem wunderschönen Garten,
das fantastische, liebevoll hergerichtete Frühstücksbuffet, sowie die wunderbare authentische Gastgeberin trugen dazu bei, dass wir uns rundum wohlfühlten.

Herzlichen Dank .

Veronika & Bruno

Katrin Rohner & Christoph

Herzlichen Dank für die wunderschöne Auszeit bei euch im Novecento. Wir haben uns auch dieses Mal wie zuhause gefühlt.
Leider vergeht die Zeit bei euch wie im Flug! Und doch fühlt sich ein Wochenende im Novecento wie 1 Woche Ferien an!
Deine herzliche Art sich um deine Gäste zu kümmern, die wunderschönen Zimmer, der vertäumte Garten und vorallem
„das allerbeste Frühstück der Welt“. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch bei euch!
Merci viu mau für diese kleine Oase!

Kathrin und Christphe (Rohner & Jeanneret)

 

 

 

Daniela & Daniela

Die Villa Novecento und ihre herzliche Gastgeberin Susan bieten uns eine gemütliche Herberge und einen wunderschönen Garten: Lichtdurchflutete, praktisch eingerichtete, geräumige Zimmer mit natürlichen Materialien und bequemen Betten und ein erlesenes Frühstücksbuffet mit liebevoll präsentierten Köstlichkeiten für jeden Geschmack.
Kurzum: Erholung pur! Wir kommen wieder!

Daniela, Luzern & Daniela, St. Gallen

Benedikt

Wir danken dir noch einmal von Herzen für den tollen Aufenthalt bei dir im Tessin
– muss sagen,  eine feine Oase mit deinem „touch“

Benny