Beiträge von: Susan Engelhard Herdeg

Siesta im Schatten

Liebe Gäste, Freunde und Bekannte
Das Beste was Mann und Frau bei dieser Hitze tun kann – Siesta machen im Novecento-Garten mit einem kalten Fussbad!
Herrlich – danach fühlt man sich ausgeruht und wieder voller Tatendrang für den nächsten Film….Hoffentlich finden auch Sie immer mal wieder Zeit und Möglichkeiten für eine Abkühlung.
Wie wünschen Ihnen weiterhin einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Herzlichst

Susan Engelhard Herdeg und Marcel Herdeg

 

Nicole & Nik

Zum  krönenden Ausklang des Sommers haben wir uns einen Aufenthalt in der „Villa Novecento“ gegönnt. Der absolute Höhepunkt für Gourmets ist das morgendliche Frühstücksbuffet mit liebevoll zubereiteten Eigenkreationen und biologischen Produkten aus der Region! Obwohl Locarno mit seiner Altstadt, dem See und der farbenfrohen Natur einiges zu bieten hat, müssen wir uns oft überwinden, die stilvoll renovierten Zimmer und den traumhaften Garten zu verlassen. Die Villa Novecento ist unser Rückzugsort, eine Aufladestation für die kommende kalte Jahreszeit. Herzlichen Dank an Susan & Marcel für die hingebungsvolle Gastfreundschaft!

Nicole & Nik

Veronika & Bruno

„Unser Aufenthalt im Novecento hat uns bestens gefallen. Die alte Villa mit dem wunderschönen Garten,
das fantastische, liebevoll hergerichtete Frühstücksbuffet, sowie die wunderbare authentische Gastgeberin trugen dazu bei, dass wir uns rundum wohlfühlten.

Herzlichen Dank .

Veronika & Bruno

Katrin Rohner & Christoph

Herzlichen Dank für die wunderschöne Auszeit bei euch im Novecento. Wir haben uns auch dieses Mal wie zuhause gefühlt.
Leider vergeht die Zeit bei euch wie im Flug! Und doch fühlt sich ein Wochenende im Novecento wie 1 Woche Ferien an!
Deine herzliche Art sich um deine Gäste zu kümmern, die wunderschönen Zimmer, der vertäumte Garten und vorallem
„das allerbeste Frühstück der Welt“. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch bei euch!
Merci viu mau für diese kleine Oase!

Kathrin und Christphe (Rohner & Jeanneret)

 

 

 

Daniela & Daniela

Die Villa Novecento und ihre herzliche Gastgeberin Susan bieten uns eine gemütliche Herberge und einen wunderschönen Garten: Lichtdurchflutete, praktisch eingerichtete, geräumige Zimmer mit natürlichen Materialien und bequemen Betten und ein erlesenes Frühstücksbuffet mit liebevoll präsentierten Köstlichkeiten für jeden Geschmack.
Kurzum: Erholung pur! Wir kommen wieder!

Daniela, Luzern & Daniela, St. Gallen

Benedikt

Wir danken dir noch einmal von Herzen für den tollen Aufenthalt bei dir im Tessin
– muss sagen,  eine feine Oase mit deinem „touch“

Benny

Katharina & Salome Zimmermann, Thalwil

Einmalige Oase – das ist der passende Ausdruck für euren wunderschönen
Ort in Locarno. Alles, wirklich alles stimmt da: vom hellen, gemütlichen
Zimmer mit Balkon, dem ausgezeichneten Biofrühstück im Laubengarten, der
freundlichen und aufmerksamen Betreuung durch euch beide bis zu den
guten Informationen und der zentralen Lage!!! Wir empfehlen den Ort
weiter und kommen gerne wieder.

Katharina & Salome Zimmermann, Thalwil